Heroes RPG

Heroes RPG Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Team
Admins
Neueste Themen
» wild salmon fish oil benefits
Mi Aug 03, 2011 2:35 pm von Gast

» New Study Reveals Wide Variations In Depression Diagnoses Among Ethnic Groups
Di Aug 02, 2011 11:05 pm von Gast

» x-Hack hack you
Mo Aug 01, 2011 11:07 pm von Gast

» pharmax fish oil
Mo Aug 01, 2011 9:46 pm von Gast

» bonus free play slots
Mo Aug 01, 2011 6:54 pm von Gast

» осмотр гинеколога онлайн
So Jul 31, 2011 5:07 pm von Gast

» Продвижение неизбежно
Do Jul 28, 2011 9:13 pm von Gast

» order generic cialis
Do Jul 28, 2011 1:17 am von Gast

» Weight of the World
So Jul 03, 2011 8:07 am von Gast

Info
20.12.2010
Momentan suchen wir keine ERFUNDENEN Charas

Teilen | 
 

 Schreibprobe Daphne

Nach unten 
AutorNachricht
Sylar
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Anmeldedatum : 08.12.10

BeitragThema: Schreibprobe Daphne   Di Dez 21, 2010 4:46 pm

Daphne lernt in einem Cafe einen Cop kennen ,Dieser erzählt ihr er seie auf der jagd nach einem Dieb, sie mag ihn doch sie kann ihm nicht sagen das sie der Dieb ist.

Beschreibe wie sie mit der Situartion umgeht ,und was sie fühlt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heroes.cinebb.com
Daphne Millbrook

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 20.12.10

BeitragThema: Re: Schreibprobe Daphne   Di Dez 21, 2010 9:42 pm

Ich hatte vor Kurzem erfolgreich ein wertvolles Gemälde gestohlen und zur Feier des Tages ging ich in ein Café.
Ich wollte ein bisschen draußen sitzen, die Sonne genießen, fremde Passagiere beim vorbeilaufen zuschauen.
Das Café war ziemlich überfüllt, was mich aber nicht daran hinderte, die Zeit zu genießen. Die Bedienungen waren etwas überfordert und brauchten ziemlich lange bis sie meine Bestellung aufgenommen hatten und mir letzendlich dann auch brachten.
Dann saß ich da und trank meinen Kaffee.
Genüßlich schloss ich die Augen. "Entschuldigen Sie, ist hier noch ein Plätzchen frei?" Ich riss überrascht die Augen auf. Ein fremder Mann in Uniform stand vor mir und lächelte mich freundlich an. Sein Blick wanderte zwischen mir und dem freien Stuhl an meinem Tisch hin und her.
Irgendwie kam er mir sofort sympathisch rüber. "Natürlich", sagte ich lächelnd und deutete auf den Stuhl. Er legte seine Mütze auf den Tisch, wischte sich den Schweiß von der Stirn und setzte sich dann neben mich.
Ich musterte ihn. Er war ein Polizist, keine Frage und vielleicht war es auch kein Zufall, dass er hier war. Doch dass mich jemand entdeckt hatte, war schier unmöglich, denn schließlich hätte mich ja keiner sehen können.
Also verwarf ich diesen Gedanken wieder.
"Na, ganz schön heißer Tag heute, nicht?", fragte er mich - sichtlich um ein bisschen Smalltalk bemüht. Ich trank einen Schluck aus der Tasse und dachte nach, ob ich darauf eingehen sollte.
Warum auch nicht?
"Es ist richtig angenehm finde ich. Zumindest wenn man die passende Kleidung anhat", meinte ich und schaute auf seine Uniform. Er folgte meinem Blick und lachte verlegen.
Es musste ja schrecklich sein, so viel tragen zu müssen. Ich hatte nur ein Top und eine kurze Hose an - eben das praktischste.
"Nun ja, eigentlich bin ich ja auch im Einsatz. Aber egal, ich heiße im übrigen Michael. Und Sie?"
Ich wog meine Worte in Gedanken ab. Vielleicht war es besser, ihm zuerst nicht zu sagen, wie ich hieß. "Im Einsatz? Etwas schlimmes passiert?", wollte ich beiläufig wissen.
Ich muss mich vergewissern, was er will. Sonst plauder ich am Ende noch zuviel!, warnte ich mich selbst in Gedanken.
Michael lächelte. Es war ein richtig süßes Lächeln, dass seine strahlend weißen Zähne zeigte. "Ich suche nach einem Dieb, der vor ungefähr 14 Stunden eines der wertvollsten Gemälde des Louvre gestohlen hat.", er seufzte., "Bisher bin ich aber nicht gerade erfolgreich."
Ich runzelte die Stirn. Also war er tatsächlich hinter mir her.
Innerlich hätte ich schreien können. Da traf man einmal einen so netten Herrn und da wurde man auch noch von ihm gesucht. Jammerschade.
Ich wusste nicht, was ich antworten sollte. Immerhin konnte ich ihm ja nicht sagen, wer ich war. "Das ist.. ziemlich dramatisch. Welches Gemälde war es denn?"
Ich zog es vor, mich dumm zu stellen. Das würde mit Sicherheit nicht allzu verdächtig rüberkommen.
"Das sind streng vertrauliche Informationen. Selbst die Presse weiß noch nichts von dem Diebstahl. Aber mir ist aufgefallen, dass Sie bei ihrem letzten Satz gezögert haben. Gibt es da etwas, was Sie mir beichten wollen? " Er sah mich durchdringend an.
Oh mein Gott, er weiß es!, schoss es mir sofort durch den Kopf, aber das war unmöglich. Immerhin hatte ich doch nichts Verdächtiges gesagt.
Innerlich holte ich tief Luft, versuchte meine Nervösität nicht preiszugeben. "Nein, keineswegs. Sollte ich?", gab ich als Antwort und trank einen weiteren Schluck von meinem Kaffee. Ich glaubte, dass meine Hand leicht zitterte.
Jetzt konnte ich nur hoffen, dass es dem Polizisten nicht auffiel.
Dieser schien es wirklich nicht zu bemerken. Michael schüttelte nur den Kopf und murmelte etwas, was ich nicht verstand.
Ich wollte nicht länger in dieser Situation stecken und wollte gehen, bevor sie noch irgendwie eskalierte. Also trank ich den Kaffee auf Ex leer, knallte das Geld auf den Tisch, sagte schnell "Entschuldige, ich muss los. War schön, dich kennenzulernen, Michael" und lief ganz normal los.
"Warte, ich weiß deinen Namen doch noch gar nicht!", rief er mir hinterher, aber ich tauchte in der Menge unter und begann dann schnell zu rennen, so dass er mir auf keinen Fall würde folgen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sylar
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Anmeldedatum : 08.12.10

BeitragThema: Re: Schreibprobe Daphne   Di Dez 21, 2010 9:48 pm

Sehr schöne schreibprobe von meiner seite Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heroes.cinebb.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schreibprobe Daphne   Di Dez 21, 2010 9:55 pm

Hey,

du solltest vielleicht eine andere Farbe her nehmen, denn diese Farbe sticht ziemlich. Im Play solltest du nur deinen Chara lenken.
Das waren Tipps, also ändern musst du es nicht Smile

Ansonsten eine sehr schöne Schreibprobe Smile

WOB

LG
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schreibprobe Daphne   

Nach oben Nach unten
 
Schreibprobe Daphne
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Heroes RPG :: Bewerbung :: Schreibproben :: Angenommene Schreibproben-
Gehe zu: